Wie man an einem stressigen Tag aktiv bleibt

Der Spagat zwischen den Anforderungen des Berufs und der Erhaltung von Fitness und Gesundheit ist keine leichte Aufgabe und kann demotivierend sein. Es gibt Tage, sogar Wochen, an denen es einfach nicht möglich ist, ins Fitnessstudio zu gehen oder ein Trainingsprogramm aufrechtzuerhalten. Dennoch gilt: Gesundheit sollte für jeden an erster Stelle stehen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, deinen Körper trotz eines vollen Terminkalenders in Bewegung zu halten!

balance board hund

Stell dich auf ein Balancing Board

Balancing Boards eignen sich hervorragend zum Multitasking: Du kannst damit deine Balance trainieren und gleichzeitig am Schreibtisch arbeiten. Du hältst damit deine Körpermitte in Schwung und verbesserst deine Koordination und Ausdauer. Balancing Boards sind speziell dafür konzipiert, um das Muskelgedächtnis zu fördern und bei Sportarten zu helfen, die viel Gleichgewicht erfordern - Gymnastik, Surfen, Skaten usw. Erfahre hier weitere Vorteile eines Balancing Boards.

 

frau yoga

Mach Yoga

Yoga ist eines der am besten skalierbaren Workouts, die es gibt. Die Bewegungen, die beim Yoga ausgeführt werden, reichen von "kinderleicht" bis hin zu extrem herausfordernd - sie können also durchaus Schreibtisch-tauglich sein! Beginne mit einfachen Yoga-Übungen, die du an deinem Schreibtisch ausführen kannst! Noch besser: Yoga gibt dir Energie und hilft bei Rückenschmerzen.

Wenn du mit Yoga beginnen möchtest, solltest du dir diese natürlichen, nachhaltigen und antimikrobiellen Yoga-Utensilien aus Kork ansehen.

 

frau stehtisch tasse

Stehen statt sitzen!

Stundenlanges Sitzen kann dazu führen, dass wir nicht mehr auf eine gesunde Körperhaltung achten und unsere Bewegung einschränken. Wenn dein Job viel Schreibtischarbeit erfordert, ist ein Stehtisch eine gute Lösung! Stehtische helfen gegen Bewegungsmangel, verbessern die Körperhaltung, fördern die Durchblutung und sorgen für bessere Laune!

 

frau home workout

Benutze Hanteln und Widerstandsbänder

Gewichte und Bänder sind einfach mitzunehmen und platzsparend, sodass du sie an deinem Arbeitsplatz aufbewahren kannst. Es gibt viele Kraft-, Flexibilitäts- und Ausdauerübungen, die du damit machen kannst und die keine großen Bewegungen erfordern. Du kannst so zwischen Meetings ganz einfach ein schnelles Training einschieben.

 

Laufe in deinem Zuhause oder Büro herum

Nutze die Gelegenheit bei Calls und Meeting, an denen du nicht aktiv am Laptop sitzen musst, um dich zu bewegen. Das ersetzt zwar kein einstündiges Fitnessstudio, aber es ist viel besser, als den ganzen Tag im Sitzen zu verbringen. Außerdem bleibst du so länger konzentriert.

 

Installiere Workout Apps

Es gibt viele Apps für vielbeschäftigte Menschen wie dich, die 5- bis 7-minütige Workouts anbieten, die dich den ganzen Tag über in Bewegung bringen und deine Herzfrequenz erhöhen.

 

Dehnübungen am Schreibtisch

Wenn du bei der Arbeit völlig überlastet bist und deinen Schreibtisch nicht verlassen kannst, kannst du dich mit Dehnübungen und Workouts behelfen, die du im Sitzen oder Stehen ausführen kannst, ohne den Blick vom Bildschirm nehmen zu müssen! 

 

Zum Schluss

So ideal es auch wäre, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, so kontraproduktiv wäre es, sich zu viel Stress zu machen. Manchmal haben wir einfach keine Zeit, aber es gibt ein paar kleine Dinge im Alltag, die sich positiv auf die Fitness auswirken können, und es geht nicht nur darum, die Treppe hochzugehen! Wichtig ist, dass wir gesund bleiben, und alles andere kommt danach! Es ist nie verkehrt, sich richtig zu ernähren, ausreichend zu trinken, einen guten Schlafrhythmus zu haben und so aktiv wie möglich zu sein!