Was sind die Vorteile von Faszienrollen?

Egal, ob es sich um lange, stressige Stunden am Schreibtisch oder ein intensives Training am Vortag handelt, der Gedanke an eine wohltuende Massage ist sehr verlockend. Aber der Besuch eines Masseurs ist nicht immer planbar und für manche auch nicht bezahlbar. Hier kommen die Faszienrolle ins Spiel, mit denen du dich selbst massieren kannst und die bei Muskelkater wahre Wunder bewirkt. 

Es lindert Muskelschmerzen und reduziert Muskelverspannungen.

Es ist schwierig und anstrengend unsere verspannten Stellen im Körper selbst du massieren. Mit Faszienrollen lassen sich diese schwer zugänglichen, schmerzhaften Stellen effektiv erreichen und Schmerzen, Verspannungen und Entzündungen lindern. Faszienrollen sind eine großartige Ergänzung vor und nach dem Training!

Es verhindert Verletzungen.

Wenn unsere Muskeln angespannt sind, können wir sie nicht voll nutzen, und unsere Gelenke werden in Mitleidenschaft gezogen, was uns anfälliger für Verletzungen macht. Die Verwendung von Faszienrollen hilft uns, unseren Bewegungsspielraum zu maximieren und unsere Muskeln zu entlasten!

Es beschleunigt die Erholungsphase.

Es bringt nichts, die Muskeln zu sehr zu beanspruchen, wenn sie einfach noch zu wund sind, aber zu warten, bis sie sich erholt haben, um wieder mit dem Trainingsprogramm zu beginnen oder einfach am Schreibtisch zu arbeiten, kann lästig sein. Faszienrollen verbessern die Durchblutung unseres Körpers und lösen Verspannungen in unseren Muskeln, so dass wir nicht unter trainingsbedingtem Muskelkater leiden müssen.

Es hilft der Flexibilität.

Ausrollen ist eine der effektivsten Dehnungsübungen für unsere Muskeln, ohne sie zu ermüden. Das macht es viel einfacher, Workouts zu absolvieren, die Beweglichkeit erfordern - und das sind fast alle!

Es hilft beim Entspannen.

Faszienrollen tun auf eine gute Art weh. Die gezielte Behandlung von Knoten in wunden Körperregionen ist nicht gerade angenehm, aber das Ergebnis ist unglaublich entspannend - es ist das gleiche Gefühl, das man nach einer Tiefengewebsmassage hat!

 

Harmoni Active Reihe

Ausrollen ist ein effektiver Weg, um Körper und Geist zu entspannen, und es ist auch noch super einfach zu machen! Mit den schweißresistenten, antimikrobiellen und extrem komfortablen Rollen aus der Harmoni Active Reihe kannst du deine Workouts und Arbeitstage in Schwung bringen.

Fascia Roll Large

Die große Faszienrolle ist perfekt für Anfänger geeignet. Sie ist weich, leicht und kann für den oberen Rücken, den unteren Rücken, die Kniesehnen, die Schultern und die Waden verwendet werden. Positioniere einfach den zu trainierenden Körperteil auf der Rolle und bewege dich langsam nach oben und dann nach unten, während deine Hände auf den Boden drücken!

Fascia Roll Mini

Die Fascia Roll Mini ist eine reisefreundliche, stress- und spannungslösende Rolle. Da sie kleiner ist, übt sie im Vergleich zur großen Rolle etwas mehr Druck auf verspannte Körperstellen aus.

Fascia Duoball

Der Fascia Duoball ist eine großartige Ergänzung zu deiner Cooldown-Routine. Er rollt alle schmerzenden oder schmerzhaften Stellen deines Körpers aus. Um den Fascia Duoball zu verwenden, platzierst du ihn einfach direkt unter der verspannten Stelle deines Muskels und rollst ihn langsam für 25-30 Sekunden am Stück.

Fascia Ball

Der Faszienball eignet sich für stark schmerzende Stellen in der Muskulatur, da er viel Druck auf Triggerpunkte ausübt und Verspannungen, eingeklemmte Nerven und Gewebe lockert. Bewege den Faszienball im Liegen oder Sitzen um schmerzende Muskelgruppen herum, um Beschwerden zu lindern. Nutze ihn nur nicht direkt auf der Wirbelsäule!

Quellen

Chertoff, J. (2019, April 11). Foam roller benefits, risks, and how to. Healthline. Retrieved October 28, 2021, from https://www.healthline.com/health/foam-roller-benefits#flexibility.

Wiewelhove, T., Döweling, A., Schneider, C., Hottenrott, L., Meyer, T., Kellmann, M., Pfeiffer, M., & Ferrauti, A. (1AD, January 1). A meta-analysis of the effects of foam rolling on performance and recovery. Frontiers. Retrieved October 28, 2021, from https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphys.2019.00376/full.