Was macht Yoga-Equipment aus Kork so speziell?

Yoga ist nicht nur eine körperliche Aktivität, sondern auch eine Übung für den Geist, die weitgehend auf Atemtechniken beruht. Leider werden herkömmliche Yogamaterialien aus Rohstoffen hergestellt, die schädliche Chemikalien wie Polyvinylchlorid (PVC), Polyurethan, Gummi und Latex enthalten. Diese Materialien machen das tiefe Atmen auch nicht gerade angenehm. Glücklicherweise ist Kork eine hervorragende Alternative:



Kork ist schmutz- und wasserabweisend. 

Eine schweißtreibende Yoga-Session ist kein Thema mehr mit den Yoga-Essentials aus Kork! Da Kork schmutz- und wasserabweisend ist, ist er auch rutschfest. Im Vergleich zu allen anderen Materialien, die für Yoga-Ausrüstungen verwendet werden, haben die aus Kork hergestellten den besten Grip. Das Erstaunliche daran ist, dass die Griffigkeit sogar noch besser wird, wenn das Material feuchter wird! Jetzt kannst du die Plank-Position viel, viel länger durchhalten! Das reduziert auch den Zeitaufwand für die Reinigung deiner Yogasachen.

Kork ist leicht. 

Der größte Teil des Volumens von Kork ist Luft! Er ist sogar 5 Mal leichter als Wasser! Mit Kork-Yoga-Essentials ist der Besuch von Yogakursen oder Yoga im Freien ganz einfach möglich.

 

Kork ist sehr bequem.

Kork bietet perfekte Dämpfung für jedes Niveau von Yoga-Übungen für die Füße und Gelenke. Er ist stoßdämpfend, atmungsaktiv und flexibel!

 

Kork isoliert. 

Die Zusammensetzung von Kork macht ihn zu einem hervorragenden Wärmeisolator. Aufgrund seiner luftgefüllten Struktur ist er in der Lage, die meiste Hitze zu blockieren, so dass du auch bei den intensivsten Yogaübungen kühl bleibst! 

 

Kork ist natürlich antimikrobiell. 

Herkömmliche Yogamatten sind anfällig für Keime und Bakterien, und es wird schlimmer, je länger man sie benutzt. Kork ist dagegen von Natur aus selbstreinigend. Kork trocknet sehr schnell und lässt wenig bis gar keinen Raum für das Wachstum von Keimen/Bakterien, egal wie oft du Yoga machst!

 

Kork ist ökologisch und umweltfreundlich. 

Korkwälder sind einer der artenreichsten Waldlebensräume der Welt. Im Gegensatz zu Rohstoffen auf Kunststoffbasis werden bei der Gewinnung von Kork keine Bäume geschädigt, da er nur aus der Rinde einer Eiche geerntet wird. Noch besser: Geerntete Korkeichen absorbieren fünfmal mehr Kohlendioxid aus der Luft als alle anderen Bäume! Sie sind leicht recycelbar und vollständig biologisch abbaubar, ohne giftige Rückstände zu produzieren. Insgesamt ist Kork einer der nachhaltigsten Rohstoffe, die es gibt. 

 

Harmonis Yoga Kollektion

Das gesamte Harmoni-Sortiment an Yoga-Zubehör wird von erfahrenen Handwerkern in Portugal handgefertigt und unter ethischen Gesichtspunkten hergestellt. Alle Produkte stammen aus nachhaltiger Produktion und sind aus Kork gefertigt. Wir haben ihre Funktionalität verbessert und gleichzeitig unseren CO2-Fußabdruck deutlich verringert, um sicherzustellen, dass sie so langlebig und nachhaltig wie möglich sind!

Mit der minimalistisch gestalteten Harmoni Yoga-Ausrüstung - Balancing Boards, Faszienball, Duoball, Faszienrollen, Yogagurt - bekommst du das ganze Paket. So bleibst du gesund, wirst fit, reduzierst Schmerzen im Körper, baust Stress ab und schützt gleichzeitig den Planeten.

 

Fazit

Alles in allem ist Kork ein absoluter Gewinn, wenn es um Yoga-Ausrüstung geht: kein strenger chemischer Geruch und kein Ausrutschen mehr! Sie sind unglaublich sicher für dich und sicher für den Planeten! Wenn du deine Yogasammlung aufrüsten möchtest, ist dies dein Zeichen.